Etzhorner Schützen Zweiter im Armbrustfinale



Schützenverein Etzhorn

Nach Abschluss der Gruppenwettkämpfe traten die vier besten Mannschaften der Armbrustliga in Etzhorn zum Finale an. Titelverteidiger Malente hatte sich viel vorgenommen und wollte den Titel verteidigen. Aber auch die Mannschaften aus Neuenkirchen, Neuenlandermoor und Etzhorn hatten sich einiges vorgenommen.

Im ersten Halbfinale trafen Malente als Vorjahrssieger und Neuenlandermoor aufeinander. Die Mannschaft aus Malente trat mit der frisch gebackenen Europameisterin der Frauen, Birthe Ihms an, die noch von ihrer guten Form der Europameisterschaft profitierte. Mit 396 von 400 Ringen erzielte sie ein Weltklasseergebnis. Sie zog ihre Mannschaft mit und gewann mit 4:1 Punkten.

Im Duell der Etzhorner Schützen mit Neuenkirchen traf man auf eine weitere Europameisterin. Bianca Glinke kam mit Gold in der Juniorenklasse bei der Europameisterschaft nach Etzhorn. Auch sie konnte ihren Wettkampf gewinnen. Angela Harms konnte mit ihrem Ergebnis an die in diesem Jahr gezeigten Leistungen anknüpfen, musste jedoch den Punkt abgeben. Anke Horstmann, Tobias Otterstedt und Frank Reintjes gestalteten ihre Partien jedoch souverän und so gewann die Mannschaft mit 3:2. Damit war das Finale gegen Malente erreicht.

Das kleine Finale um den 3. Platz gestaltete sich als Krimi. Der ständige Wechsel in der Führung lies lange Zeit den Sieger offen. Zwei Paarungen konnte jedes Team für sich entscheiden, aber die 5. Paarung musste die Entscheidung bringen. Erst im zweiten Stechschuss konnte das Match zugunsten der Schützen aus Neuenkirchen entschieden werden.

Für das Match gegen Malente hatten die Etzhorner sich nichts ausgerechnet. Man wusste um die Stärken der Malenter. Dann passierte Frank Reintjes ein Missgeschick, durch einen technischen Fehler schlugsein Pfeil in der 2 ein. Dadurch wurde er aus dem Rhythmus gebracht. Das bekam natürlich die Mannschaft mit. So konnten Birthe Ihms, Mara Schliemann und Carina Casten ihre Duelle für sich entscheiden und der Mannschaft aus Malente den Sieg bescheren. Anke Horstmann und Tobias Otterstedt holten für die Etzhorner 2 Punkte während Michael Becker, Frank Reintjes und Arne Otterstedt ihre Punkte abgaben.

Bei der Siegerehrung gratulierte der Leiter der Armbrustliga, Werner Fredehorst, den Gewinnern bei der Europameisterschaft nochmals sehr herzlich. Der besondere Glückwunsch ging jedoch an die Siegermannschaft aus Malente sowie den nachfolgenden Mannschaften.

In einer harmonischen Runde mit vielen Gesprächen klang diese Veranstaltungen aus. Auch 2014 soll wieder Etzhorn der Austragungsort für den Endkampf sein.

Werner Fredehorst

 

News

Landesmeisterschaft Ergebnisse
Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft für die Etzhorner Schützen [hier]
25.04.2017
Erlebnisbericht zum Pressegespräch am 18.04.2017 in Etzhorn. [hier]
23.12.2016
25 Gold-, 20 Silber- und 11 Bronzemedaillen gingen bei den Landesmeisterschaften auf das Konto der Etzhorner Schützen! [hier]
16.09.2016
2 Gold- und 1 Bronzemedaille für die Etzhorner Schützen bei der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen! [hier]

Ältere News

-->
finden Sie in unserem News-Archiv: [hier]

Info Center





Aktuelle Termine:



Weitere Termine: (hier)


Über uns:


SV Etzhorn

Wilhelmshavener Heerstr. 359 A
26125 Oldenburg

Tel.: 0441-391106
E-Mail: info@sv-etzhorn.de

Mehr über uns erfahren.

Hallenmiete: (mehr)


Sponsoring:

Liebe Fans und Vereins- freunde, ohne starke Partner geht es nicht!

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Sponsoring-Möglichkeiten beim SV Etzhorn: (mehr)