Landesverbandsliga 2008/09 - 2. Landesligawochenende



Schützenverein Etzhorn Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu
Das 2. Landesligawochenende

Wir hatten am Sonntag, den 16.11. in Wörpedorf einem Ortsteil von Grasberg bei Lilienthal anzutreten. Gegner waren die Mannschaften aus Stoppelmarkt und Hahn. Beide sicher zum Favoritenkreis der Liga zu rechnen.

Am Vormittag waren es die Hahner, die uns gegenüber standen. Hahn hat sich in dieser Saison gut verstärkt und ist eine absolute Spitzenmannschaft. Bereits nach der ersten 10 Schuss-Serie führten die Hahner deutlich. Lediglich Nicole und Judith hatten noch Chancen die Einzelpunkte auf unser Konto zu bringen. Judith konnte sich am Ende gegen Ralf mit 386: 383 durchsetzen.

Ralf, der mit dem KK-Gewehr seit Jahren für uns an den Start geht nahm es gelassen, bekam er doch als „Entschädigung“ von Judiths selbstgebackenen Nussecken.

Anke haderte etwas mit den Lichtverhältnissen, ihre Gegnerin Hella ließ ihr keine Chance und begrub die Hoffnungen bereits nach kurzer Zeit; 370: 386.

Dirk versuchte den Wettkampf lange offen zu halten. Der Abstand zu Birthe wuchs aber mit jeder Serie etwas an. Birthe, immerhin der Polizeimeisterin mit dem Luftgewehr, gewann am Ende deutlich mit 385: 379.

Nicole war lange an Tabea dran. Erst mit den letzten Schüssen konnte Tabea Nicole den Punkt abnehmen. 379: 380.

Susanne hatte es mit Björn zu tun. Björn, der sehr oft nach Dortmund zum Training mit Olympiateilnehmer Maik Eckhard fährt, ließ Susanne keine Chance. 377 : 384.

Somit ging der Sieg mit 4:1 Einzelpunkten an die Mannschaft aus Hahn

Nach einer kurzen Mittagspause ging es zurück auf den Stand. Der SV Stoppelmarkt sollte sich mit uns messen.

Motiviert gingen wir den Wettkampf an. Die ersten Serien ließen Hoffnung aufkommen. Ein Wettkampf in dem in allen Partien die Führung mindestens einmal wechselte.

Judith und Adrian lieferten sich ein spannendes Duell. Die Führung wechselte zwischen den Beiden hin und her. Adrian schoss etwas schneller, so dass Judith die letzten Schüsse alleine und mit der hohen Vorgabe von Adrian absolvieren musste. Hier merkte man Judith die lange Wettkampfpause (fast 2 Jahre) an. Leider wurde sie etwas nervös und verlor mit 1 Ring. 383:384, Schade.

Auf der Position 2 standen sich Anke und Stefan gegenüber. Stefan schoss in seiner ruhigen Art einen beständigen Wettkampf. Mit jeder Serie konnte er den Abstand zu Anke etwas vergrößern. Am Ende siegt er mit 382:377.

Ein besonders spannendes Match gab es zwischen Dirk und Karsten. Nach 10 Schuss führt Dirk mit 2 Ringen, nach 20 Schuss Karsten mit 1 Ring. Nach 30 Schuss wieder Dirk mit 1 Ring. In der letzten Serie gelang Dirk fast alles. Eine 10 nach der anderen. Karstens Widerstand war gebrochen. Am Ende gewann Dirk doch deutlich mit 387:380.

Nicole schöpfte nach der ersten Serie gegen Silvia Hoffnung den Punkt nach Hause bringen zu können. Leider wurde Silvia ab der 2. Serie viel stärker. Nicole, durch ihre Bindehautentzündung doch sehr gehandicapt versuchte alles, Silvia zog den Wettkampf aber durch und gewann am Ende mit 386:373.

Susanne und Heike, ein Kampf der den Zuschauern in Erinnerung bleibt. Heike hatte in der ersten Serie leichte Probleme. Susanne verschaffte sich einen leichten Vorsprung. Die 2. und 3. Serie waren bei beiden ausgeglichen. Heike schießt besonders schnell, so dass Susanne eine Vorgabe hatte, was in der letzten Serie zu treffen war. Leider schaffte Susanne es nicht ganz und so musste ein Stechen zwischen den beiden die Endscheidung bringen.

Im Stechen war Heike die glücklichere. So ging auch dieser Wettkampf 4:1 verloren. Es war knapper, als es das Resultat aussagt.

Nach 2 Wochenenden sind wir Tabellenletzter. Wir sind aber optimistisch diesen Platz am nächsten Wettkampfwochenende abgeben zu können.

Am 14.12.2008 sind wir beim SV Stuhr zu Gast und treten gegen die Gastgeber und den SV Leuchtenburg an. 2 Siege und die Welt sieht wieder ganz anders aus.

Wir werden trainieren und alles geben. Zuschauer sind auf der Anlage in Bremen - Huchting herzlich willkommen.

Die Ergebnisse sind auf www.nwdsb.de veröffentlicht worden. Hier noch mal als PDF zum Nachlesen:

ERGEBNIS-DOWNLOAD - PDF-Dokument (Ergebnisse LGAWK2)

ERGEBNIS-DOWNLOAD - PDF-Dokument (Ergebnisse LGBWK2 - 2008)

ERGEBNIS-DOWNLOAD - PDF-Dokument (Punktetabelle LGWK2 - 2008)



 

News

Landesmeisterschaft Ergebnisse
Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft für die Etzhorner Schützen [hier]
25.04.2017
Erlebnisbericht zum Pressegespräch am 18.04.2017 in Etzhorn. [hier]
23.12.2016
25 Gold-, 20 Silber- und 11 Bronzemedaillen gingen bei den Landesmeisterschaften auf das Konto der Etzhorner Schützen! [hier]
16.09.2016
2 Gold- und 1 Bronzemedaille für die Etzhorner Schützen bei der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen! [hier]

Ältere News

-->
finden Sie in unserem News-Archiv: [hier]

Info Center





Aktuelle Termine:



Weitere Termine: (hier)


Über uns:


SV Etzhorn

Wilhelmshavener Heerstr. 359 A
26125 Oldenburg

Tel.: 0441-391106
E-Mail: info@sv-etzhorn.de

Mehr über uns erfahren.

Hallenmiete: (mehr)


Sponsoring:

Liebe Fans und Vereins- freunde, ohne starke Partner geht es nicht!

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Sponsoring-Möglichkeiten beim SV Etzhorn: (mehr)