Unsere Aktiven bei der Deutschen Meisterschaft 2007


Bei Bekanntgabe der Limitzahlen für die Berechtigung zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2007 gab es bei den Etzhorner Schützen Enttäuschungen. Die zweite Liegendmannschaft der Damenaltersklasse war der Verringerung der Mannschaften zum Opfer gefallen.

Der Deutsche Schützenbund hatte statt 9 Mannschaften wie im Jahr zuvor nur 6 Mannschaften zugelassen, was bewirkte, das die Zulassungszahlen entsprechend anstiegen. Ein Wermutstropfen für eine gute Saison.

Luftgewehr hatten sich Helmut Block und Hannelore Bolte qualifiziert. Die Konkurrenz ist dort sehr stark und beide hatten vorher schon Kleinkaliber-Liegend geschossen, so dass diejenigen im Vorteil waren, die nur eine Disziplin schießen mussten. Klaus Denks und Dirk Fredehorst hatten am nächsten Tag beim Wettbewerb Kleinkaliber 3 x 20 anzutreten. Beide konnten an ihre normale Form nicht anknüpfen.

Mit dem Zimmerstutzen startete die Altersmannschaft Helmuth Block, Norbert Strauch und Günter Krüer ebenso wie die Einzelschützin Hannelore Bolte. Die Mannschaft belegte den 13 Platz, ebenso Hannelore Bolte.

Am Mittwoch durften in dieser Disziplin in der Schützenklasse Olaf Dierks und in der Klasse für Körperbehinderte Heinz-Gerold Fürup starten. Beiden gelang nicht der Anschluß an die Form der Landesmeisterschaft.

Unsere Schützen hatten aber noch weitere Starts zu absolvieren: Die Altersklasse hatte noch den Wettbewerb Kleinkaliber 3 x 20 zu schießen. Hannelore Bolte, Christel Buddeberg und Elfriede Klimek hatten viel trainiert und waren sehr motiviert. Mit dem 11. Platz beschlossen sie den Wettbewerb. Die Herrenaltersklasse mit Helmuth Block, Thomas Hansel und Kurt Kastens belegte Platz 27.

Die Woche war noch nicht zu Ende und es stand noch das Armbrustschießen auf dem Programm. Am Mittwoch wurde auf 10 Meter Entfernung geschossen und am Donnerstag auf 30 Meter. Armbrust 10 m hatte sich die Mannschaft mit Anke Biedenkapp, Anja Looden und Anke Horstmann qualifiziert und als Einzelschützen Nicole Franke, Franziska Klare und Dirk Fredehorst. Alle hatten sich gut vorbereitet. Wie eng die Leistungen beieinander liegen kann man erkennen, wenn man sieht, dass Anke Biedenkapp mit 384 von 400 möglichen Ringen den 11. Platz belegt.

Die Mannschaft erreichte Platz 22.

In den Mannschaften für Armbrust 30 m sind Männer und Frauen in einer Mannschaft. Vom Etzhorn hatten sich 2 Mannschaften qualifiziert. Die 1 Mannschaft mit Norbert Strauch, Klaus Denks und Anke Horstmann wurde in der Endabrechnung 11. und die 2. Mannschaft mit Dirk Fredehorst, Helmuth Block und Andreas Lügering belegten Platz 15.

Während der Deutschen Meisterschaft des Deutschen Schützenbundes wird auch die Deutsche Meisterschaft des Behindertensportverbandes ausgetragen. Hier durfte Heinz-Gerold Fürup in der Disziplin Luftgewehr 60 Schuß an den Start gehen. Er erzielte ein gutes Ergebnis und war auch persönlich sehr zufrieden.

Und dann kam die große Überraschung, von den Konkurrenten konnten ihn nur 2 überholen. Damit war die Bronzemedaille perfekt. In der Etzhorner Mannschaft herrschte großer Jubel.

Wir haben uns sehr mit ihm gefreut.

 

News

13.11.2017
Bericht 2. Bundesliga Gewehr Wettkampf am 12.11.2017 in Etzhorn [hier]
19.10.2017
Bericht zum ersten Wettkampftag in der 2. Bundesliga [hier]
Landesmeisterschaft Ergebnisse
Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft für die Etzhorner Schützen [hier]
25.04.2017
Erlebnisbericht zum Pressegespräch am 18.04.2017 in Etzhorn. [hier]
23.12.2016
25 Gold-, 20 Silber- und 11 Bronzemedaillen gingen bei den Landesmeisterschaften auf das Konto der Etzhorner Schützen! [hier]

Ältere News

finden Sie in unserem News-Archiv: [hier]

Info Center





Aktuelle Termine:


22.11. - Etzhorn
Bezirksklasse Luftpistolei

24.11. - Etzhorn
Bez.-Klasse 1 Luftgewehri

24.11. - Etzhorn
Bez.-Klasse 1 Luftgewehri

29.11. - Bloherfelde
Rundenwettkampf LG Auflagei


Weitere Termine: (hier)


Über uns:


SV Etzhorn

Wilhelmshavener Heerstr. 359 A
26125 Oldenburg

Tel.: 0441-391106
E-Mail: info@sv-etzhorn.de

Mehr über uns erfahren.

Hallenmiete: (mehr)


Sponsoring:

Liebe Fans und Vereins- freunde, ohne starke Partner geht es nicht!

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Sponsoring-Möglichkeiten beim SV Etzhorn: (mehr)