Ruf uns doch mal an

+49 441 391 106

Schreib uns gerne

info@sv-etzhorn.de

Willkommen auf dem Newsfeed des Deustchen Schützenbundes. Folgend findet ihr die immer aktuellen News des DSB.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine externe Einbettung von Inhalten handelt und wir keine Garantie oder Haftung für etwaige externe Inhalte oder Links nehmen.

Ebenso schließen wir eine Garantie für Richtigkeit der Artikel aus. Bei Fragen zu den Artikeln wendet euch gerne direkt an den Dachverband des Deutschen Schützenbund.


Deutscher Schützenbund e.V. - aktuelle Nachrichten und Reportagen Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.

  • Paris 2024: Die letzte Chance für die Bogen-Männer
    am 13. Juni 2024 um 11:48

    Aus eins, mach drei! Das ist der klare Wunsch der deutschen Bogen-Männer im Hinblick auf die letzte Olympia-Qualifikation beim Final Qualifier am 14./15. Juni in Antalya/TUR. Dort werden drei Team-Quotenplätze für Paris 2024 ausgeschossen.

  • Bogen-DM Oberstdorf: Der Berg ruft!
    am 12. Juni 2024 um 13:09

    Der Berg ruft! So könnte das Motto für die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften Bogensport im Team und Mixed in Oberstdorf (13. bis 16. Juni) lauten. Vor herrlichem Berg-Panorama werden mit dem Blank-, Compound- und Recurve-Bogen die Titel ausgeschossen.

  • Weltcup Lonato: Zwei deutsche Olympia-Starter dabei
    am 12. Juni 2024 um 7:56

    Knapp zwei Wochen nach der Europameisterschaft findet an gleicher Stelle der letzte Weltcup vor den Olympischen Spielen statt: In Lonato/ITA (12. bis 18. Juni) trifft sich die Welt-Elite, um ein letztes Mal im Kräftemessen die Form zu überprüfen.

  • DSJ: Große Vorfreude auf die Lichtschieß-Veranstaltungen im SSZ Suhl
    am 12. Juni 2024 um 7:00

    Zwei aufregenden Nachwuchs-Veranstaltungen im Schießsportzentrum Suhl (SSZ Suhl) stehen in knapp zwei Wochen auf dem Programm: Am Samstag, den 29. Juni 2024, findet die Veranstaltung "Faszination Lichtschießen" statt. Einen Tag später heißt das Format "Wettkampforientiertes Lichtschießen".

  • Über den Leistungssport zum nachhaltigen Start-up - Abstimmen für DSB-Skeeter Felix Haase
    am 11. Juni 2024 um 11:17

    Die Deutsche Sporthilfe kürt seit einigen Jahren das "Sporthilfe Start-up des Jahres", bei denen ehemalige oder aktuelle Spitzensportler ihre Geschäftsidee vorstellen. In diesem Jahr ist mit Skeet-Schütze Felix Haase auch ein DSB-Sportler dabei und hofft auf die Unterstützung der Schützenfamilie. Gewählt werden kann bis einschließlich Sonntag, 16. Juni.